Programm

Herbstsemester 2018

Persönlich bewegt - Gemeinsam bewegen

Wie wir die Gesellschaft vorwärts bringen!

In jeder/jedem von uns lebt die Sehnsucht nach einer besseren Welt. In uns allen liegt die kreative Kraft, sich dafür einzusetzen. Um diese Sehnsucht und Kreativität aufzuwecken und mit anderen zusammen etwas zu wagen, helfen uns Anstösse von aussen. Solche wollen die Veranstaltungen in diesem Semester bieten. Studierende im Forum haben sie angeregt und inspirierende Menschen eingeladen. Sie sind von Idee für ein gutes Leben bewegt und teilen diese Vision mit anderen im gemeinsamen Engagement. Schau Dir unser Programm an und lass Dich überraschen, wozu Dich diese Begegnungen inspirieren!

Thomas Schüpbach, Leiter Reformiertes Forum

Aktuell

Zuhören als Heilmittel gegen den Populismus?
Im Blick auf das nächste Semester

  • Ein Buch als Weihnachtsgeschenk
  • Zwei Treffen der „Lesegruppe“ im Februar 2019
  • Und zu guter Letzt: eine Begegnung mit dem Autor, dem Theologen und Bürgerrechtler Frank Richter aus Dresden, am 7.3.19 ab 18.15 Uhr im aki

Interessiert? Dann melde dich bei thomas.schuepbach@refbejuso.ch oder isabelle.senn@aki-unibe.ch

Flyer

linie

ΕΥΧΑΡΙΣΤΩ  ΠΟΛΥ, ΝΙΚΟ! - Vielen Dank, Niko!

Ein Fest zur Pensionierung von Nikolaos Fries
Es gibt griechisches Essen und ein buntes Programm aus selbst- komponierten und anderen Liedern von Phoebe's twoman-Band.

Montag, 17. Dezember 2018, 18.30 Uhr, Ref. Forum Flyer

linie

Das Team des Reformierten Forums:
Jacqueline Matheis
und Marina Staub, Assistenz; Nikolaos Fries, Mitarbeiter; Thomas Schüpbach-Schmid, Leiter