Wenn einem die Decke auf den Kopf fällt…

Das wochenlange Lernen und Studieren von zu Hause aus ist für viele eine grosse Herausforderung. Zusätzlich, weil der Kontakt zu Kolleg*innen und Freund*innen stark eingeschränkt ist. Die einen kommen mit den Einschränkungen und der stark angewachsenen Arbeit am Bildschirm gut zurecht, für andere wird das einsame Tätigsein zunehmend zur Belastung und zur Quelle von Frustration, manchmal auch Angst.

In einer solchen Situation kann das offene Ohr eines unabhängigen Zuhörers gut tun.

Thomas Schüpbach, der Hochschulseelsorger, ist für Sie da und auch ausserhalb üblicher Arbeitszeiten erreichbar.

Sie können telefonieren oder eine Nachricht schreiben:

078 842 78 90 / thomas.schuepbach@refbejuso.ch

Das Angebot ist offen und kostenfrei für alle Angehörigen der Berner Hochschulen sowie absolut vertraulich.

 

Ein Forum – viele Möglichkeiten!

Leute kennenlernen, Veranstaltungen, Workshops, Mittagstisch, Studi-Office, Seelsorge, Begleitung und Unterstützung oder einfach gemütlich Kaffee trinken und sich wohlfühlen – das alles und noch mehr gibt es bei uns.

 

Semesterthema FS 2020

Online sein, zu Deutsch „auf Draht sein“, ist von uns gefordert. Vernetzt, verbunden,
stets erreichbar. Eine hohe Präsenz ist selbstverständlich. Das Paradoxe daran: Diese
Dauer-Präsenz trägt nicht zu unserem Gegenwärtigsein bei. Sie zerstückelt unsere Zeit,
verzettelt unsere Aufmerksamkeit, nimmt uns die Verfügung über uns selbst. Das Ganze
gerät aus dem Blick.

Wir brauchen auch eine andere Art von Präsenz; eine zweckfreie und doch fokussierte
Aufmerksamkeit, eine Offline-Präsenz, wie sie uns die grossen spirituellen Traditionen
lehren. So bekommen wir eine Ahnung von der Tiefe und Weite unserer Existenz, können
die eigene Lebens-Linie finden und die Kurve kriegen zwischen den beiden Formen
der Präsenz.

Weil uns das wichtig ist, führen wir das Thema „Offline – offen sein“ in diesem Semester
mit einem gewichtigen Teil unserer Veranstaltungen weiter. Wir freuen uns, wenn du
mit uns zusammen nach der Präsenz suchst!

Für das Team des Forums: Thomas Schüpbach-Schmid, Hochschulseelsorger

Unsere Angebote:

Gott im Leid?

Gott im Leid?

Mo 9. Nov. 2020, 18:30-20:00 Uhr

Ein Workshop zur Theodizee-Frage Gemeinsam setzen wir uns mit der Frage des Glaubens an einen liebenden Gott angesichts des Leidens in der Welt auseinander.

mehr Details
Studi-Office

Studi-Office


Suchst du eine Alternative zum "Studi-Office" zu Hause? Dann komm doch zum Lernen ins Forum! Unser Raum kann von maximal drei Personen gleichzeitig genutzt werden.

mehr Details

Ein Männerkreis – Wann ist Mann?

Gesprächs- und Austauschrunde für junge Männer. Wir möchten uns mit Fragen rund um das Mannsein befassen und gestalten unser Programm nach euren Wünschen.

mehr Details

Öko in der WG? Wie viel geht?

Reihe Social Innovation Hub

mehr Details

Die Welt verbessern – aber konkret!

Reihe Social Innovation Hub

mehr Details
+